Summer White Party

Callablüten-Dusche

Genießen Sie nach einem heißen Sauna-Aufguss eine erfrischende Abkühlung der besonderen Art unter der Callablüten-Dusche. Die eindrucksvolle Kaltwasserschwalldusche erfrischt Sie mit 300 Liter kaltem Wasser (ca. 20 °C) pro Sekunde und bringt so die gesunde Abkühlung nach Ihrem Saunagang.

 

 

 

Tauchbecken

Eine ganz besondere Erfrischung nach dem Saunagang bietet Ihnen unser Tauchbecken. Das 19 °C kalte Wasser kühlt Sie angenehm ab und schenkt Ihnen neue Energie.

Kristallwasserbecken

Wer es lieber ein wenig wärmer mag, der sollte sich ein Bad im ca. 24 °C warme Kristallwasserbecken nicht entgehen lassen. Tauchen Sie ein in das Freiluftbecken mit der Energie der Kristalle. Die Kraft der darin enthaltenen Nährstoffe vitalisiert die Zellen und aktiviert die Selbstheilung. 

Kaltes Armbad

Das kalte Armbad ist eine der bekanntesten Wasseranwendungen nach Kneipp und wird auch die Tasse Kaffee der Kneippianer genannt. Die Wirkungen des erfrischenden Bades sind vielfältig: Der kurze Kältereiz und die anschließende Erwärmung kurbeln den Stoffwechsel und die Durchblutung in den Armen an, wodurch das Herz und die Abwehrkräfte gestärkt werden. Gleichzeitig wirkt es schmerzlindernd bei Ellbogenbeschwerden und verschafft Abhilfe bei Müdigkeit und Abgeschlagenheit. 

Anwendungshinweis: 

  • Die Arme sollten zu Beginn der Anwendung warm sein - nicht mit kalten Händen ins Wasser!

  • Arme bis zur Mitte der Oberarme eintauchen, bis ein Kältegefühl spürbar wird (30 bis 40 Sekunden)

  • Ruhig atmen

  • Anschließend das Wasser sanft von den Armen abstreifen, nicht abtrocknen

  • Arme bewegen bis ein Wärmegefühl eintritt 

Top Gruppenziel in Deutschland

FOCUS - Beste Therme